Termine

29. Internationale Zuchtrüdenvorstellung des VDD e.V. „Gruppe Niederlausitz“
am 18.02.2018 um 9 Uhr
in der Reitanlage „Am Schlosspark“ Berbisdorf (Moritzbug)
Am Schlosspark 20
01471 Berbisdorf

Teilnahmebedingungen: Der Rüde muss im Zuchtregister des VDD eingetragen sein, ein erfolgreicher Deckakt ist jedoch nicht Vorraussetzung.

Die Nennung auf Formblatt 1 ( unter www.vdd-niederlausitz.de/formulare/ abrufbar) ist zu richten an

Rainer Kress, Zuchtbuchführer, Alte Schulstr. 2, 79367 Weisweil

Der Nennung müssen folgende Unterlagen als Kopie beigefügt sein:
In Papierform:
Zensurentafel aller abgelegten Prüfungen
Bescheinigung des Zuchtbuchamtes über Form – und Haarwert
Gegebenenfalls Bescheinigungen über Btr., Sw, AH, oder Vbr,
Kurzbeschreibung des jagdlichen Einsatzes des Rüden und seiner besonderen Stärken (Feld, Wasser, Schweiß, Charakter, Wesen, Härte, Haltung)

Digital  auf beschrifteter CD (Name des Hundes, Zb-Nr. und Eigentümer)
Foto des Rüden , möglichst kontrastreich, in seitlicher Stellung mit geschlossenem Fang
Auflösung mind. 300 dpi
Die CD ist der Nennung beizufügen.

Nennschluss ist der 11.12.2017 – Das Nenngeld ist Reuegeld und beträgt 250,00 Euro
Es ist bis zum Nennschluss auf folgendes Konto zu überweisen:
Verein Deutsch Drahthaar e.V. Niederlausitz
Volksbank Elsterland e.G.
BIC: GENODEF1JE1
IBAN: DE 50 8006 2608 0005 3457 23

Auf dem Überweisungsträger sind der Name des Hundes und die Zuchtbuchnummer zu vermerken!
Beim Erscheinen des Rüden auf der Zuchtrüdenvorstellung werden 200,00 Euro erstattet.
Beim Einlass ist eine gültige Tollwutschutzimpfung nachzuweisen.

Die Bilder der Rüden werden im Zuchtrüdenkatalog in Farbe abgebildet.

Der „Grüne Abend“ findet am 17.02.2018 um 19 Uhr im „Adams Gasthof“ (Markt 9, 01468 Moritzburg) statt.

Infoblatt Zuchtrüdenvorstellung

PDF-Datei »

Anzeigenbestellung Veranstaltungskatalog (Zuchtrüdenkatalog)

PDF-Datei »

Unterkunftsliste Moritzburg

PDF-Datei »

Flyer Zuchtrüdenvorstellung

PDF-Datei »

Prüfungsterminübersicht als PDF

Bei Interesse an Übungstagen zur Vorbereitung auf Prüfungen bitte telefonisch oder per Mail bei Katja Kolbe-Michauk melden.-Tel. 0172-4394018 oder Info@lausitzer-hundeschule.de

Nennungen zur jeweiligen Prüfung an den Prüfungsleiter

Formblätter können Sie unter Formulare laden

Kontoverbindung:

Verein Deutsch Drahthaar e.V. Niederlausitz
Volksbank Elsterland e.G.

BIC GENODEF1JE1
IBAN DE 50 8006 2608 0005 3457 23

Prüfungskalender 2017

PrüfungskalenderStand 10/2016

PDF-Datei »

Übungstage zur Vorbereitung auf die Prüfungen:

Im Dezember finden folgende Übungstage zur Vorbereitung der Verbandsjugendprüfung bei 02627 Hochkirch statt:

14.12.17 um 13 Uhr

15.12.17 um 10 Uhr

28.12.17 um 10 Uhr

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, da Plätze begrenzt. Der genaue Treffpunkt wird dann bekannt gegeben.

Eine Anmeldung zu den Übungstagen ist erforderlich und kann bei Katja Kolbe-Michauk erfolgen.-Tel. 0172-4394018 oder info@lausitzer-hundeschule.de- Teilnahme an Übungstagen ausschließlich für Mitglieder der Gruppe Niederlausitz.

Prüfungen

Zuchtschau am 10.12.2017 in Lübbenau/Klessow

Am 10.12.2017 findet die jährliche Zuchtschau mit den Gruppen Fläming-Havelland/Freistaat Sachsen/Niederlausitz/Märkische Heide in 03222 Lübbenau/Klessow, Haflingerhof Noack, Redlitzerstr. 2 statt. Der Nennschluss ist der 27.11.2017 und das Nenngeld beträgt 40 EUR. Meldungen richten Sie bitte an Luzia Herold, Dorfstr. 14, 16244 Schorfheide oder Werner Lebus, Kastanienweg 50, 16244 Schorfheide.

Prüfungen für das 1. Halbjahr 2018 !

VJP – 23. März 2018 bei Jänschwalde, Nennung an: H.-Jörg Breuninger, Chausseestr. 80, 03197 Jänschwalde, Anzahl der Hunde auf 4 begrenzt, Nennschluss 22.02.2017

VJP – 14. April 2018 bei Hirschfeld, Nennung an: Peter Palm, Berliner Str. 48, 01558 Großenhain, Anzahl der Hunde auf 8 begrenzt, Nennschluss 13.03.2018

VJP – 28. April 2018 bei Hirschfeld, Nennung an: Steffen Schwientek, Pfeifferweg 38, 01445 Radebeul, Anzahl der Hunde auf 8 begrenzt, Nennschluss 01.04.2018

Das Nenngeld beträgt für Mitglieder 80 EUR / Nichtmitglieder 100 EUR und ist bei Nennung auf das Vereinskonto zu überweisen.

Der Nennung sind das vollständig in Druckschrift ausgefüllte Formblatt 1 und die Kopie der Ahnentafel beizufügen. Das Formblatt 1 findet Ihr auf unserer Homepage unter Formulare.

VSwP u. VFsP – 26. Mai 2018 bei Hirschfeld, Nennnung an: Kay Müllrich, Arnsdorf 211, 02894 Vierkirchen/OT Arnsdorf

Anmeldungen und weitere Informationen beim zuständigen Prüfungsleier! – Siehe „Prüfungskalender 2018“