Hegewald 2016

Vom 28.09. bis 01.10.2016 fand die 83. Internationale Hegewaldzuchtprüfung in Verden statt. Ausgerichtet wurde sie von der VDD Gruppe Lüneburger Heide. Es wurden 180 Hunde zur Prüfung angemeldet. Hiervon sind 162 zur Prüfung erschienen. Die Suchengespanne kamen nicht nur aus Deutschland, sondern unter anderem auch aus Nordamerika, Bulgarien, Griechenland, Kasachstan, Niederlande, Österreich, Ungarn, Italien, Russland, Ukraine, Serbien und Spanien. Nur 128 Gespanne konnten die Hegewald bestehen. Unsere Gruppe war mit 5 Hunden vertreten. Auf diese Anzahl können wir sehr stolz sein! Den Anforderungen der Hegewaldzuchtprüfung stellten sich Marco Förster mit “Alma v. Göpelteich”, Mathias Michauk mit “Ilex v. Teufelsteich”, Jörg Breuninger mit “Ilse v. Teufelsteich” und Katja Kolbe-Michauk mit “Iffi v. Teufelsteich” und “Beau v. Hufschmied”. Die Hundeführer unserer Gruppe belegten die Plätze 46, 56, 90 und 99 mit Noten ausschließlich im sehr guten Bereich. Ich denke das kann sich auf jeden Fall sehen lassen! Für einen Führer mit seinem Hund hat es leider nicht gereicht. Aber das passiert bekanntlich auch dem besten Hundeführer! Die Arbeit mit dem Vierbeiner hat sich trotzdem gelohnt, denn nur eine Woche später wurde das Suchengespann Prüfungssieger der HZP unserer Gruppe!